Actionbound Professional Workshop Enterprise
13.02.2019 - 15.02.2019, Berlin

Während des Workshops werden durch die Weitergabe von Hintergrundwissen sowie durch Praxiseinheiten die Grundlagen für den souveränen Umgang mit Actionbound geschaffen und intensiviert. Neben vielfältigen Zusatzinformationen, einem Anwendungs-Training zur Bound-Erstellung und unterschiedlichen Praxisbeispielen wird es auch einen Block zum Thema Datenschutz und Medienrecht mit einem Rechtsanwalt geben. Darüber hinaus lernst du die theoretischen Grundlagen zu Gamification und Storytelling sowie deren Mehrwert für Motivation und Lernerfolg kennen. Die Inhalte im Überblick:

  • Eine Einführung in die Actionbound-Software
  • Die Rolle des Spielenden erleben
  • Grundlagen der Bound-Erstellung
  • Tipps und Tricks – Was macht einen guten Bound aus?
  • Gamification und Storytelling
  • Hands-on Premium Features
  • Guideline für deinen “perfekten” Bound
  • Der Bound-Creator intensiv
  • Auf der sicheren Seite – Rechtliche Fragestellungen
  • Austausch mit den Teilnehmenden und dem Actionbound-Team
  • FAQs

Datum und Ort der Veranstaltung
13.02.2019 - 12:00 bis 18:00 Uhr
14.02.2019 - 10:00 bis 18:00 Uhr
15.02.2019 - 10:00 bis 16:00 Uhr

Der Workshop findet voraussichtlich in Berlin-Neukölln statt. Die genaue Adresse wird mit der Anmeldebestätigung bekannt gegeben.

Kosten
Die Kosten des Workshops belaufen sich auf 750€ pro Person inklusive Verpflegung.
Bei einer Anmeldung bis 31.12.2018 kostet der Workshop nur 650€ pro Person. Für jede weitere Person aus demselben Unternehmen kostet der Workshop nur 550€.

Eine Stornierung ist bis 30.01.2019 kostenfrei, zwei Wochen vor dem Workshop werden 50% und 48 Stunden vorher 100% der Teilnahmegebühr fällig.

Programm
Das genaue Workshop-Programm wird entsprechend der Vorkenntnisse und Wünsche der Teilnehmerinnen und Teilnehmer angepasst und spätestens zwei Wochen vor dem Termin verschickt.

Anmeldung

Anmeldung