Storytelling
06.05.2020 - 07.05.2020, Berlin

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen können wir nicht garantieren, dass der Workshop am geplanten Datum stattfinden kann. Wir werden alle Teilnehmer rechtzeitig darüber informieren.

Seit Jahrhunderten werden Ideen, Meinungen und Informationen durch das Erzählen von Geschichten weitergegeben – Storytelling ist so alt wie die Menschheit selbst! Nutze spannende Geschichten in Bounds, um deinen Spieler*innen deine Inhalte zu vermitteln.

In diesem zweitägigen Workshop lernst du die Grundlagen des Storytellings kennen und probierst sie direkt in vielen kreativen, praktischen Übungen aus.
Ziel des Workshops ist, Ideen für Geschichten zu entwickeln, die zu deinen Inhalten und deiner Zielgruppe passen.

Inhalte des Workshops sind:

  • Geschichten richtig erzählen
  • Geschichten im Kontext von Games
  • Entwickeln von spannenden Charakteren
  • Rolle der Spieler*innen in der Geschichte
  • Erstellen von Storytelling-Bounds in Kleingruppen

Für den Storytelling Workshop sind gute Kenntnisse im Erstellen und Spielen von Bounds erforderlich.

Die Teilnehmerzahl ist auf 8 Personen begrenzt.

Datum: 6. und 7. Mai 2020
Ort: Berlin (genaue Adresse wird noch bekannt gegeben)
Uhrzeiten: tba
Kosten: 750€ zzgl. MwSt. pro Person, 550€ zzgl. MwSt. für jede weitere Person aus deiner Institution. Die Preise verstehen sich inklusive Mittagessen, Snacks und Getränken.

Stornierungsbedingungen: Eine Stornierung bis 22.04.2020 ist kostenfrei, zwei Wochen vor dem Workshop werden 50% und 48 Stunden vorher 100% der Anmeldegebühr fällig.

Diesen Workshop als Inhouse-Schulung buchen? Melde ich bei uns unter anfrage@actionbound.de.

Anmeldung