FAQ
Häufig gestellte Fragen. Und die Antworten.

Was ist ein Bound?
Ein Bound ist eine interaktive Handy-Rallye. Mit der Actionbound-App können spannende, lustige und lehrreiche Bounds gespielt werden. Das Prinzip ist ähnlich wie bei einer klassischen Schnitzeljagd oder bei Geocaching, erweitert durch Medieninhalte, Internet und die Möglichkeit als Spieler selbst etwas beizutragen.
Wie spiele ich einen Bound?
Lade dir die Actionbound-App auf dein Handy. Diese gibt es für iOS und Android.
Wie erstelle ich einen Bound?
Lege dir hier auf der Webseite einen Account an und lege einfach los. Hilfe findest du in unserem Forum.
Ist eine Internetverbindung während des Bounds erforderlich?
Nein. Die Bound-Inhalte werden beim Start heruntergeladen. Dies gilt für alle Fragen, Aufgaben, etc. sowie für Bilder, die über die Mediathek hochgeladen wurden. Inhalte von externen Servern, wie Maps, Bilder oder eingebettete YouTube-Videos, werden nur geladen, wenn eine Internetverbindung besteht.
Wie funktioniert ein Gruppen-Bound?
Mehrere Teilnehmer benutzen zusammen ein Smartphone oder Tablet und spielen als Gruppe gemeinsam um eine gute Platzierung. Idealerweise besteht eine Gruppe aus drei bis sechs Teilnehmern, es sind mindestens zwei Personen erforderlich.
Ist Actionbound wirklich kostenlos?
Ja, für den privaten Einsatz wie z. B. auf einem Kindergeburtstag oder eine Stadtrallye. Für Firmen-Events o. ä. ist die Benutzung kostenpflichtig.
Brauche ich GPS um einen Bound zu spielen?
Das hängt davon ab, ob der Bound-Ersteller eine GPS-Aufgabe "Ort finden" in den Bound eingebaut hat. Wenn du einen Bound mit GPS-Aufgaben spielst obwohl du kein GPS-fähiges Gerät hast, kannst du die Aufgaben einfach überspringen.

Hast du noch Fragen? Schau doch mal im Forum nach.