Download wird vorbereitet

Actionbound-Hilfe

Was möchtest du wissen?

Schrift formatieren mit Markdown

Mit der vereinfachten Auszeichnungssprache Markdown kannst du Texte in deinem Bound formatieren und so Informationen hervorheben oder den Text besser lesbar machen.

So geht's

  • Text fett und kursiv zu schreiben ist nur der Anfang der Möglichkeiten, mit Markdown zu formatieren.

  • Erstelle Überschriften, mache Textteile fett oder kursiv, lege Listen an und füge Umbrüche und Absätze hinzu.

Überschrift

Mit Rauten (#) legst du fest, dass der Text eine Überschrift ist. Je nach Anzahl der Rauten vor dem Text wird dieser zu einer Überschrift anderer Ordnung formatiert. Setze die entsprechende Anzahl an Rauten an den Anfang der Zeile, die du ändern möchtest.

Text - Der Text wird zu einer ersten Überschrift. (#)

Text - Der Text wird zu einer zweiten Überschrift. (##)

Text - Der Text wird zu einer dritten Überschrift. (###)

Tipp

Text - Der Text wird kleiner (#####)

Umso mehr Rauten du verwendest, umso kleiner wird der Text, auch hiermit kannst du einen Text hervorheben.

Fett und kursiv

Mit Sternchen (*) oder Unterstrich (_) machst du deinen Text fett oder kursiv.
**Text** - der Text wird fett.
*Text* - der Text wird kursiv.

Absatz

Einen Absatz mit einer Leerzeile Abstand zwischen zwei Texten fügst du ein, indem du zweimal Enter drückst.

Umbruch

Um einen Text an einer bestimmten Stelle auf die nächste Zeile umzubrechen, schreibst du den Code <br> direkt an die jeweilige Position.

Liste

Indem du einen Bindestrich (-) und danach ein Leerzeichen einfügst, erstellst du einen Listenpunkt.

  • Beispiel 1
  • Beispiel 2
  • Beispiel 3

Auch Zahlen können verwendet werden, um eine Liste anzulegen. Setze dazu einen Punkt (.) hinter die Zahlen.
Lege untereinander so viele Listenpunkte, wie du benötigst.

  1. Schritt 1
  2. Schritt 2
  3. Schritt 3

Weitere Markdown-Tricks findest du z. B. bei Github oder Wikipedia.

Ansprache der Spieler:innen

Du hast die Möglichkeit die Spieler:innen im Bound direkt anzusprechen. Dazu kannst du in deinem Text Codes verwenden, die nachher in der App übersetzt werden, sodass Team- oder Spielernamen angezeigt werden.

!!winner!! - Bei einem Turnier wird der Name des Teammitglieds, das gewonnen hat, genannt.
!!randomplayer!! - Es wird der Name eines/einer zufälligen Spielers:in genannt (funktioniert übrigens auch beim Einzel-Bound, dann wird einfach der Name des/der Spielers:in angezeigt).
!!team!! - Der Name des Teams wird genannt.

Anwendungsmöglichkeiten

  • Überschriften gliedern deinen Bound und den Text des Elements.
  • Mit einer Markierung in fett oder kursiv hebst du Informationen wie Schlagworte oder Anweisungen für Quizze und Aufgaben hervor.
  • Umbrüche und Absätze eignen sich dazu, den Text besser lesbar zu machen oder in Sinneinheiten zu unterteilen.
  • Eine Liste kann helfen, eine Aufzählung von Informationen optisch hervorzuheben oder Schritte eines Vorgehens übersichtlich darzustellen.
Moritz Behrmann-Fink

Moritz Behrmann-Fink
Actionbound Academy

Aktualisiert am 23.05.2024