Download wird vorbereitet
Naturpark-Detektive Wiesen-und-Insekten-Rallye
Familie Bohn
Bound-Spieler:innen
Thomas, Julia, Klara, Johanna, Samuel
Gespielt am
13.08.2021
Dauer
2 Stunden 26 Minuten 8 Sekunden
Punkte erreicht
4425/4700 (94%)
Quiz gelöst
26/26 (100%)

Aufgabe: Lauft links an der Friedhofsmauer vorbei die Straße entlang den Berg hinauf. Spitzt währenddessen die Ohren: Wie viele verschiedene Vogelstimmen könnt ihr hören? Tragt die Anzahl hier ein, wenn ihr oben angekommen seid.

  • 3

Aufgabe: Nun ist genaues Hinschauen gefragt. Folgt dem Weg weiter geradeaus, bis ihr links den Eingang zur Parkanlage "Alte Tongrube" erreicht. Welche Insektenarten könnt ihr auf der Strecke von der Bank bis dahin entdecken? Tragt sie hier ein.

  • Bienen, Hummeln, Eintagsfliege, Wildbienen, Fliegen, Wespen, Schmetterlinge, Ameisen, Heuschrecken

Aufgabe: Geht nun auf dem Weg, den ihr vorhin gekommen seid, noch ein Stück weiter entlang, bis ihr an diese Stelle kommt: Schaut euch dabei am Wegrand um, welche Nistmöglichkeiten es für Hummeln gibt, die ihre Nester gern in Hohlräumen, z. B. in Mauselöchern oder Mauerspalten anlegen. Was scheint euch geeignet?

  • Mauerspalten

Aufgabe: Findet diese Pflanze. Überlegt euch einen Fantasienamen, der sie gut beschreibt.

  • Sternenkraut

Aufgabe: Nach der Brücke steigt der Weg leicht an. Folgt dem Weg bis er auf die nächste Straße trifft. Überquert die Straße und folgt dem kleinen Trampelpfad hinauf bis ihr nach wenigen Schritten einen geteerten Feldweg erreicht. Vor euch liegen nun Obstwiesen. Folgt dem Weg in südwestlicher Richtung und schaut euch auf den nächsten etwa 100 Metern Wegstrecke mal um. Welche Nisthilfen für Tiere könnt ihr entdecken? Tragt ein.

  • Mauern, Bäume, Blumen, Blätter

Aufgabe: Jetzt werdet kreativ! Überlegt euch einen Zweizeiler oder Reim, in dem das Wort Insektenhotel oder Biene vorkommt.

  • Das Insektenhotel steht am Wegesrand, die Bienen fliegen gerne an diese Wand.

Aufgabe: Folgt dem Weg ca. 40 bis 50 m leicht bergauf und biegt dann rechts in den Spielplatz ein. Wie ihr seht, bietet der Spielplatz außer den im Frühjahr blühenden Büschen keine besonderen Nahrungsquellen für blütenbesuchende Insekten. Was könnte man dagegen tun?

  • Wildblumenwiese oder Kräuterbeet anlegen.

Aufgabe: Lauft am Parkplatz vorbei und etwa 50 m in Richtung Ortsmitte/Fußgängerzone. Seht ihr das große gelbe Haus mit den roten Fensterumrandungen schräg links? Und diesen Briefkasten mit der Anschrift Steinbacher Straße 26? Darin ist eine Belohnung für euch versteckt. Übrigens, ihr steht jetzt vor der Alten Schule. Kennt ihr schon die Naturpark-Detektive Wally Wildschwein, Fabio Fuchs und Dr. Bertold Buntspecht? Die Rätsel, Ideen und Inhalte ihrer Seite www.naturpark-detektive.de entstehen hier in der Alten Schule, der Außenstelle des Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord. Hat euch die Rallye gefallen? Über eure Nachricht auf dem Zettel unter dem Briefkastendeckel freuen wir uns tierisch! Bis bald mal wieder :-)

  • Die Rallye war schön,besonders für Kinder. Aber am Spielplatz an derKiesgrubekann man das Rätsel nicht lösen. Da sibd nur noch die Betonfundamente und keine Honweistafeln o. Ä.

5
Geschafft!

4425
Punkte

146
Minuten