Olympia-Unterrichtsmaterial mit Actionbound

Wir freuen uns sehr, dass wir im offiziellen Unterrichtsmaterial der Deutschen Olympischen Akademie zu den Winterspielen 2018 in PyeongChang dabei sind! Der Olympia-Bound schafft die Verbindung zwischen digitalem Lernen und Freude an olympischen Inhalten und Bewegung.

Der Olympia-Bound steht als Best-Practice exemplarisch für eine weitere Facette von Actionbound: Blended Learning im Schulunterricht. Actionbound ergänzt hier ein Heft mit vielfältigen Methoden und Materialien medienpädagogisch, um die Lerninhalte per App möglichst spielerisch kurzweilig zu vermitteln.

Eine Vielzahl unterschiedlicher Anregungen für den Unterricht in der Grundschule liefern die Unterrichtsmaterialien Primarstufe. Ideen, den Sportunterricht mit Wintersportbezug zu gestalten, sind ebenso enthalten wie Einheiten zu Paralympics und Fair Play oder Bastelarbeiten mit verschiedenen Materialien. Mit einem eigenen Brettspiel können Informationen zu Land und Leuten abwechslungsreich und kindgerecht vermittelt werden. Und ein Olympia-Bound schafft die Verbindung zwischen digitalem Lernen und Freude an olympischen Inhalten und Bewegung. Ein besonderes Highlight sind in jeder Ausgabe die Erzähltexte: Mit Eric Frenzel, Anna Schaffelhuber, Natalie Geisenberger und Clara Klug berichten diesmal vier außergewöhnliche Sportlerinnen und Sportler über ihren Werdegang und ihre olympischen Erfahrungen. Damit auch die Kleinen daran teilhaben können, gibt es alle Texte außerdem als Audiodatei – gelesen von den Stars persönlich.

Die Materialien sind für Pädagoginnen und Pädagogen und den Einsatz in Schulen oder Bildungseinrichtungen konzipiert. Die Unterrichtsentwürfe sind variabel einsetzbar, in einer Doppelstunde im Fachunterricht ebenso wie bei fächerübergreifenden Projekten oder im Rahmen einer olympischen Projektwoche.

Ab sofort können beide Materialhefte kostenfrei herunterlgeladen oder im DOA-Online-Shop bestellt werden.

Unterrichtsmaterialien Primarstufe
• Wintersportarten in der Halle
• Olympische Spiele und Paralympics
• Brettspiel zu Südkorea und PyeongChang
• Basteln und Handwerken mit verschiedenen Materialien
• Fair Play und Wertevermittlung kindgerecht aufbereitet
• Berichte olympischer und paralympischer Spitzenathletinnen und -athleten, zum Lesen sowie zum Anhören

Unterrichtsmaterialien Sekundarstufe
• Englisches Hörverstehen zum Thema Eishockey
• E-Sport - Diskussion und Reflexion
• Politik und Geschichte Nord- und Südkoreas
• Umsetzungsideen für Winterspiele im Sportunterricht
• Olympische Winterspiele tänzerisch gestalten
• Nachhaltigkeit und Olympische Spiele

Bound: Olympia ruft: Mach mit! PyeongChang 2018
Mit dem Olympia-Bound könnt ihr euer Wissen zu den Olympischen und Paralympischen Spielen und zu den Olympischen Winterspielen in PyeongChang 2018 spielerisch testen und verbessern. Eine kleine Rallye durch das Heft – aber nicht nur. Auch Bewegung und Kreativität kommen nicht zu kurz. Vertreten sind unter anderem verschiedene Quiz, lustige Bewegungsaufgaben und Turniere sowie Umfragen, mit denen der Lehrer den weiteren Unterricht gestalten kann. Und das Beste: Dieser Bound ist schon erstellt und vollständig kostenlos nutzbar.

Was benötigt ihr?
• mindestens ein Smartphone/Tablet je Gruppe. Die kostenlose App funktioniert auf Mobilgeräten mit Android- und iOS-Betriebssystemen
• einen einmaligen Internetzugang, um die Actionbound-App auf euer Smartphone/Tablet herunterzuladen und den QR-Code zu scannen
• etwas Zeit – am besten eine Doppelstunde (2 x 45 Minuten)
• etwas Platz - am besten jede Gruppe sucht sich einen Platz im Klassenraum aus oder teilt sich auf dem Schulhof auf
• mindestens ein Blatt und einen Stift pro Gruppe

Unsere Unterrichtsmaterialien zu PyeongChang 2018 können euch beim Spielen helfen

Wie spielt man?
• Ihr teilt euch in Gruppen mit jeweils einem Smartphone oder Tablet auf, auf denen die App installiert und der QR-Code gescannt ist
• Der Olympia-Bound ist aufgeteilt in mehrere Abschnitte. Ihr könnt frei auswählen, in welcher Reihenfolge ihr die Aufgaben lösen wollt
• Am Ende wird ein Sieger gekürt. Und vielleicht ist es ja eure Gruppe

Viel Erfolg und Spaß beim Lösen des Olympia-Bounds!

Infos für Lehrer

Actionbound verbindet die digitale Welt mit der Welt da draußen – Technik trifft auf Bewegung, trockene Lerninhalte werden spielerisch aufbereitet.

An wen richtet sich Actionbound?
Actionbound richtet sich an Schüler und Lehrer gleichermaßen. Schüler können tolle Abenteuer erleben und ihre geliebten Geräte auch einmal anders einsetzen – einfach per App. Lehrer, die Neuerungen gegenüber aufgeschlossen sind, können mit Hilfe von Actionbound ihre Lerninhalte völlig neu umsetzen. Der browserbasierte Editor bietet hierfür viele Möglichkeiten.

Wie können Lehrer einen Bound erstellen?
Kreativität leicht gemacht: Eigene Bounds können ganz intuitiv mit dem einfach zu bedienenden Bound-Creator auf der Website von Actionbound erstellt werden. Kombinierbar sind Rätsel, Herausforderungen und Medieninhalte mit Spielelementen wie GPS-Locations, QR-Codes und Mini-Games. Umfragen oder Wettbewerbe bringen Abwechslung in die Inhalte. Als Ergebnis entsteht ein individuelles Quiz, eine interaktive Schnitzeljagd oder eine Bildungsroute – oder alles zusammen. Am Ende gibt es dazu eine detaillierte Auswertung, mit richtigen und falschen Antworten, selbst erstellten Videos oder Umfrageergebnissen – ein schöner Anknüpfungspunkt für den weiteren Unterricht. Lehrkräfte können Actionbound 14 Tage kostenlos testen, bei Interesse kostengünstig eine Lehrerlizenz erwerben und mit dieser über ein Jahr hinweg immer wieder neue Bounds erstellen und im Unterricht nutzen.

Unterrichtsmaterial als PDF
Bei issuu im Browser aufrufen
Mit dem Olympiabound könnt ihr euer Wissen zu den Olympischen und Paralympischen Spielen und zu den Olympischen Winterspielen in PyeongChang 2018 spielerisch testen und verbessern. Eine kleine Rallye durch das Heft für die Primarstufe – aber nicht nur. Auch Bewegung und Kreativität kommen nicht zu kurz.
Olympia ruft: Mach mit! PyeongChang 2018
Olympia-Bound ansehen
Mit dem Olympia-Bound könnt ihr euer Wissen zu den Olympischen und Paralympischen Spielen und zu den Olympischen Winterspielen in PyeongChang 2018 spielerisch testen und verbessern. Eine kleine Rallye durch das Heft für die Primarstufe – aber nicht nur. Auch Bewegung und Kreativität kommen nicht zu kurz.

Interaktive, digitale Lernabenteuer für den Unterricht

actionboundschule (1).png

Dein Ziel als Lehrer ist es, deine Schüler durch einen ansprechenden, zeitgemäßen Unterricht zu begeistern? Die medienpädagogische App Actionbound hilft dir dabei!

Mit Actionbound erstellst du kinderleicht digitale, spielerische Bildungsrouten nach dem Spielprinzip einer Schnitzeljagd. Später werden die sog. Bounds über die Actionbound App von deinen Schülern gespielt.

Gestalte eigene Bounds nach deinen Wünschen und Anforderungen an deinen Unterricht mit vielen verschiedenen Elementen wie Quizfragen, Aufgaben, Medien oder auch GPS-Koordinaten, QR-Codes und vielem mehr. Programmierkenntnisse sind nicht erforderlich, der Bound-Creator auf actionbound.com wurde sogar mehrfach für seine einfache Bedienbarkeit ausgezeichnet.

Fächerübergreifend und vielfältig Einsetzbar

Die Methode eignet sich für alle Fächer und ist nicht nur ideal für Exkursionen, sondern auch für eine umfassende Projektarbeit: Schüler können eigene Bounds zu bestimmten Themen erstellen und dann ihre Mitschüler spielen lassen. Außerdem kannst du mit Actionbound eine individuell gestaltete Stadtführung per App für deine Schüler zusammenstellen. Weitere Anwendungsmöglichkeiten sind beispielsweise botanische Führungen, stadtgeschichtliche Bildungsrouten, historisch-politische Touren oder mathematische Entdeckungsreisen.

Für die Schule ist die digitale Schnitzeljagd besonders interessant, da die Grenzen des Lernraums Schule aufgebrochen werden und eine Öffnung zum realen Lebensumfeld der Schülerinnen und Schüler entsteht. Inhaltlich ist Actionbound dabei ein sehr vielfältig einsetzbares Werkzeug. Überall dort, wo Erkundungen gewinnbringend sind, kann Actionbound zu Lernerfolgen beitragen. Das kann z. B. die Vorbereitung zu einem Museumsbesuch sein oder an Unterrichtsinhalte geknüpfte Ortsbegehungen, wie z.B. eine Rathaus-Rallye oder eine Pflanzenexkursion.“

Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen – Actionbound: Hintergrundwissen und Anleitung

„Gleichzeitig wird durch die Kooperation in den Gruppen auch die Sozialkompetenz gefördert. Durch den Einsatz von Tablets wird die Motivation der Schülerinnen und Schüler gesteigert.“

Schreiber, Ch. & Schulz, K. (2017) Actionbound – virtuelle Schnitzeljagd. Mathematische Aspekte in der Umwelt spielerisch entdecken. Mathematik differenziert, 1/2017, 22-25

„Actionbound erscheint als zeitgemäßes Werkzeug, mit dem die Vorteile des Smartphones für den schulischen Einsatz in beeindruckender Form gezeigt werden.“

Baier, F. & Gottein H.-P. (2016) Mobile Learning am Beispiel Actionbound. Pädagogische Hochschule Salzburg, Hochschulschrift - PHScript 10 Schwerpunkt MEDIEN, 47-52

Literatur und weitere Infos zum Einsatz von Actionbound in der Schule findest du auch bei Wikipedia oder Google.

Tipps für den Einstieg in Actionbound

Probiere Actionbound mit einem kostenlosen 14-tägigen Testzugang einfach einmal selbst aus.



Actionbound ist mit dem Deutschen Bildungsmedien-Preis digita ausgezeichnet. Actionbound wird bereits an vielen Schulen genutzt und wurde mehrfach ausgezeichnet.

Die Lehrer- und Schullizenzen sind speziell für deinen Einsatz im Unterricht konzipiert und werden dir den Einstieg erleichtern. Als Lehrer nutzt du Actionbound mit dieser Lizenz, ohne jegliche Limitierung in Sachen Teilnehmer oder Bounds. Auch deine Schüler können unter deiner Lehrerlizenz eigene Bounds für den Unterricht erstellen, ohne personenbezogene Daten preisgeben zu müssen. Somit wird es dir einfach gemacht, die strengen Datenschutzgesetze einzuhalten.

Vergünstigte Lizenzen für öffentliche Schulen

Nutzungslizenzen für Lehrer und Schulen findest du hier.
Für deine Rückfragen oder ein unverbindliches Angebot steht unser Bene Heiß gerne per Mail oder telefonisch zur Verfügung.