Download wird vorbereitet

Jahresrückblick 2022

Was für ein erfolgreiches Jahr 2022 das doch für Actionbound gewesen ist! Zeit einmal zurückzublicken: Was ist passiert?

  • 55.563 neue Nutzer:innen: WOW! Also wenn das mal kein Wachstum ist. So viele neue Menschen haben sich angemeldet und sind bei Actionbound aktiv. Und das nur innerhalb eines Jahres. Wir sind echt super stolz.

  • 100.083 neue Bounds: Was für ne Zahl. Das ist eigentlich überhaupt nicht greifbar, was ihr alles mit Actionbound umsetzt. Die Bounds entstehen alle in den unterschiedlichsten Bereichen und für ganz viele Anwendungsfälle. Super spannend zu sehen, was ihr alles entwickelt!

Actionbound erstellt eigenen Bibliotheksbound: Fredde und der Fluch der magischen Tiere

Das Jahr startet mit einem richtig großartigen Projekt. Wir haben für euch einen Bound speziell für Bibliotheken entwickelt. In 60 Minuten rätseln sich Kinder von der dritten bis zur sechsten Klasse an fünf Stationen durch die Bibliothek und erfahren, dass Lesen Spaß macht: Sie lernen die Bibliothek nicht nur als einen Ort kennen, der Spielen erlaubt und das eigenständige Entdecken fördert, sondern erleben hautnah, wie Abenteuergeschichten zum Leben erweckt werden können.

Durch forschendes Lernen, kreative Lösungsstrategien und kooperatives sowie kollaboratives Arbeiten wird der Escape-Bound von Actionbound zum Erlebnis in deiner Bibliothek.

Wir freuen uns sehr, dass Fredde und der Bibliotheksbound bereits in sehr vielen Bibliotheken deutschlandweit genutzt wird.

Neugierig geworden? Mehr Informationen zum Bibliotheksbound findest du hier.

Actionbound auf Messen: LearnTec, mobile.schule Tagung in Hannover

Endlich wieder Messen! Oh wie haben wir den direkten Kontakt vermisst. Daher war die Freude sehr groß, dass wir dieses Jahr gleich auf zwei unterschiedlichen Messen aktiv sein durften. Habt ihr uns auf der LearnTec oder auf der mobile.schule Tagung besucht?

Viele neue Kontakte wurden geknüpft, es gab interessanten Austausch und die gemeinsame Zeit wurde genossen. Mehr zur LearnTec Messe findest du hier: Blogartikel zur LearnTec.

Mehr zur mobile.schule Tagung findest du hier: Blogartikel mobile.schule Messe.

Actionbound feiert erstes Jubiläum: 10 Jahre!

Das Jahr 2022 ist besonders für uns gewesen. Wir haben unseren ersten runden Geburtstag gefeiert. Ganze 10 Jahre gibt es uns jetzt schon. Wahnsinn. Wer hätte das gedacht, dass aus einer kleinen Idee so etwas Großes geworden ist.

Wir haben unser Jubiläum groß gefeiert - auch mit euch! Der ganze Monat September war Aktionsmonat. Hier gab es jeden Tag eine Veranstaltung für euch. Egal ob Showcase von erfolgreichen Bound-Projekten, Crashkurse, Workshops und Co. Es hat uns super viel Spaß gemacht mit euch zusammen Ideen zu entwickeln, Neues zu lernen und sich auszutauschen.

Falls du im September keine Zeit hattest für unsere Veranstaltungen - keine Panik - ein paar Showcases von erfolgreichen Bound-Projekten findest du auf unserem YouTube-Kanal.

Du hast Lust selbst auch mal dein Bound-Projekt der Actionbound-Community vorzustellen? Dann sende uns einfach eine E-Mail an: mareike@actionbound.de

Natürlich haben wir es uns nicht nehmen lassen, in kleiner Runde im Neuköllner-Büro unser Jubiläum ordentlich zu feiern. Aus allen Ecken Deutschlands kamen unsere Mitarbeiter:innen angereist und zusammen wurde lecker gegessen, getrunken, gespielt und natürlich auch die ein oder andere Rede gehalten.

Bei unserem Jubiläum hatte Moritz aus der Actionbound-Academy das Glück, bei einem Quiz eine Patenschaft für unser Schwein Wilma zu gewinnen. Actionbound ist also tierisch unterwegs.

Actionbound visioniert: Team-Tage in Halle

Auch dieses Jahr hatten wir wieder die Möglichkeit uns alle ein paar Tage in Halle zu treffen. Wir haben die Tage genutzt, um ein bisschen über die Actionbound Zukunft zu visionieren, gemeinsam Bounds zu erstellen und zu spielen und über noch bessere Arbeitsabläufe zu sprechen.

Es wurde viel gelacht, gegessen und die gemeinsame Zeit genossen. Vor allem, wenn man viel remote arbeitet, ist die Zeit zusammen sehr wertvoll. So schön, dass wirklich das ganze Team vor Ort gewesen ist.

Actionbound wächst: Vier neue Mitarbeiter:innen! (Sandro, Bennie, Richi, Céline)

Neben Jubiläum und Aktionsmonat gab es aber in diesem Jahr noch weitere Gründe zu feiern: Actionbound ist intern wieder gewachsen! Wir haben neue Mitarbeiter:innen: Céline unterstützt seit diesem Jahr die Academy, gibt fleißig Crashkurse, gestaltet unseren Instagram-Account und baut Bounds für die Actionbound-Manufaktur. Das Sales-Team freut sich auch über Unterstützung: Richi und Sandro starten seit dem ersten Tag richtig durch. Mit euch macht Arbeiten so viel Spaß! Und auch das Support-Team freut sich: Bennie ist seit Ende diesen Jahres dabei und auch schon fleißig am arbeiten. So schön, dass ihr alle da seid!

Aber was wäre das Jahr 2022 ohne euch, liebe Nutzer:innen! Vielen Dank, dass ihr in diesem Jahr wieder so viel Actionbound genutzt habt und mit uns gewachsen seid! Wir freuen uns sehr auf das neue Jahr, es sind wieder richtig viele große Aktionen für euch geplant. Habt einen guten Rutsch ins neue Jahr, bleibt gesund, neugierig und kreativ - natürlich mit Actionbound! :-)

Actionbound auf der mobile.schule Tagung in Hannover

Unter dem Motto „Fortbildung muss Spaß machen“ fand am 26. und 27. September die mobile.schule Tagung in Hannover statt - und wir waren mittendrin!
Auch wir sind der Meinung, dass Lehren und Lernen Spaß machen sollte. Und zwar nicht nur um des Spaßes Willens, sondern weil er ein Schlüsselfaktor für erfolgreiches Lernen ist.

Sinn und Zweck eines Spiels ist es, Spaß zu haben. Aber wann finden wir ein Spiel besonders gut und amüsant? Wenn uns klar ist, um was es geht und wir ein Ziel haben, z. B. als Erstes alle unsere Karten loszuwerden. Gerne konzentrieren wir uns und stellen uns Herausforderungen, die unseren Fähigkeiten entsprechen, d. h. es ist weder zu schwer noch zu einfach. Wichtig ist auch, dass wir ohne Angst und Druck spielen können, damit wir Raum zum Ausprobieren haben. Fehler haben zwar Auswirkungen auf das Spiel, nicht aber auf unsere Realität. Und im besten Fall spielen wir aus eigenem Interesse - also aus intrinsischer Motivation heraus. Dann sind wir offen, uns auf das Spielen einzulassen.

Was hat das nun mit dem Lernen zu tun? Viele Faktoren, die ein gutes Spiel ausmachen, sind auch für das Lernen wichtig. Wissen wir, wozu wir uns mit einem Thema auseinandersetzen sollen, erkennen wir also einen Mehrwert für uns, tun wir uns in der Regel leichter, uns mit dem Stoff zu beschäftigen. Dabei sollte dieser ebenfalls unseren Fähigkeiten entsprechen. Ist er zu leicht, sind wir gelangweilt, ist er zu schwer, sind wir frustriert. Beides keine guten Voraussetzungen zum Lernen. Herausforderungen in Lernsettings können die intrinsische Motivation sowie die Angstfreiheit sein. Zur Schule sind wir zehn Jahre lang verpflichtet und können uns nur selten die Themen auswählen, mit denen wir uns beschäftigen wollen und da das Notensystem fester dort Bestandteil ist, kommen wir auch um Leistungsbewertungen nicht herum. Das kann zu Druck- und Angstempfinden führen.

Verknüpft man spielen und lernen, kann das ein Türöffner sein, um Lernsettings aufzulockern und dadurch frei von Angst und Druck zu lernen. Dadurch steigert sich auch das Wohlbefinden, was sich förderlich auf den Gruppenzusammenhalt auswirkt. Was wir mit Spielen - so auch mit Bounds - nicht schaffen können: ein Thema in seiner Gesamtheit zu vermitteln und vollumfänglich zu erklären. Das muss auch nicht der Anspruch sein!

Was wir erreichen können ist, ehrliches Interesse zu wecken und jemanden für ein Thema zu begeistern, das im Kopf bleibt.

Darum ging es auch in Annas Vortrag, den sie Montagnachmittag in einer der Wissensboxen gehalten hat. Insgesamt gab es 198 Vorträge und Workshops auf der Tagung, die von den Angeboten im Messebereich komplettiert wurden. Unser Actionbound Stand war - wortwörtlich - mittendrin an der Appbar zu finden. Dort sind wir sowohl mit Actionbound-Neulingen als auch alten Hasen ins Gespräch gekommen.

Für ein live Spielerlebnis hatten wir einen kleinen Safari Bound vorbereitet, der wie immer digitale und analoge Elemente miteinander kombiniert hat. Es war uns eine große Freude andere Aussteller:innen und Referent:innen kennenzulernen, Kontakte zu knüpfen und viele interessante Gespräche mit den Besucher:innen zu führen.

Actionbound auf der LearnTec in Karlsruhe

Endlich wieder live auf einer Messe! Endlich wieder in direktem Kontakt mit Actionbound begeistern! Wir waren auf der LearnTec und haben Folgendes erlebt:

Karlsruhe im Juni 2022 - die erste Ausgabe der LearnTec seit Beginn der Pandemie fiel in den frühen Sommer, eine Premiere. Die damit einhergehenden Sonnenstrahlen unterstrichen die Vorfreude unseres Sales-Teams samt Mitgründer Simon auf die lang ersehnte Live-Veranstaltung umso mehr. Endlich wieder neue Nutzer:innen kennenlernen und direkten Kontakt mit Kund:innen genießen.

Die LearnTec ist Europas größte Veranstaltung für digitale Bildung in Schule, Hochschule und Beruf. Hier waren nationale und internationale Aussteller:innen vertreten, die ihre neusten Technologien rund um digitales Lernen und Arbeiten vorstellten. Und wir waren mittendrin.

Ganz neu für uns: Wir haben einen Stand in Halle 1 bezogen, bei den "Großen" sozusagen und nicht wie bisher in der Start-up Area. Richtige Premiumplätze! Unsere Popcorn-Maschine und das Sofa-Ambiente inklusive eigens kreiertem Safari-Bound kamen dabei super an.

Drei Tage lang kamen viele neugierige Besucher:innen, die direkt am Stand unseren Bound "Sofa-Safari" ausprobieren konnten. Dabei hatten unsere Sales Mitarbeitenden Anna, Sabrina, Ercan, Teddy und Bene die größte Freude behilflich zu sein, Fragen zu beantworten und evtl. auch den ein oder anderen Tipp zum Bound zu geben. ;)

Auf diese Weise konnte man nicht nur direkt selbst einen Bound spielen, sondern auch verstehen, wie der Bound per Bound-Creator entsteht und welche Lizenz sich dafür am besten eignet.

Unseren intuitiven Bound-Creator mit dem Bounds ganz einfach im Webbrowser erstellt werden können und unsere App, mit der man kinderleicht Wissen vermitteln kann. So haben wir Besucher:innen schnell von uns überzeugen können. Es wurden Kontakte geknüpft und interessante Gespräche geführt.

Die Messe ging sehr schnell rum aber es gab viele Highlights: Ein bunter Mix an Vorträgen, der Besuch bei anderen Aussteller:innen und die gemeinsame Zeit wurden sehr genossen.

Habt ihr uns auf der LearnTec besucht? Falls nicht, wir werden von 23.-25.05.2023 wieder mit dabei sein. Wie gewohnt in Halle 1 - immer dem Duft des Popcorns folgen! Bis dahin habt ihr natürlich immer die Möglichkeit, uns über Mail und Telefon zu erreichen, oder besucht uns doch mal auf den sozialen Netzwerken. Wir freuen uns immer über Verlinkungen. @actionbound